Aufbewahrungsort Kremsmünster, Stiftsbibl., Cod. 69
Codex
Inhalt Bl. 101r-102r = 'Der weise Meister von Toledo'
Bl. 167r-170r = Peter Suchenwirt: 'Das Würfelspiel' (k)
Abbildung Ising S. 37 [= Bl. 139v]
Literatur
(Hinweis)
  • Eberhard Gottlieb Graff, Altdeutsche Sprachdenkmäler in Kloster Neuburg bei Wien, in Mölk, S. Florian, Kremsmünster und Linz, in: Diutiska III (1829; Nachdruck Hildesheim/New York 1970), S. 267-280, hier S. 277 (ohne Signatur). [online]
  • Franz Kratochwil, Über den gegenwärtigen Stand der Suchenwirt-Handschriften, in: Germania 34 (1889), S. 203-244, 303-345, 431-487, hier S. 470-473. [online]
  • Erika Ising, Die Herausbildung der Grammatik der Volkssprachen in Mittel- und Osteuropa. Studien über den Einfluß der lateinischen Elementargrammatik des Aelius Donatus De octo partibus orationis ars minor (Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 47), Berlin 1970, S. 36-38.
  • Stephanie Cain Van D'Elden, Peter Suchenwirt and heraldic poetry (Wiener Arbeiten zur germanischen Altertumskunde und Philologie 9), Wien 1976, S. 103.
  • Christine Stöllinger, 'Donat', in: 2VL 2 (1980), Sp. 193f. + 2VL 11 (2004), Sp. 376, hier Bd. 2, Sp. 193.
  • Claudia Brinker, Von manigen helden gute tat. Geschichte als Exempel bei Peter Suchenwirt (Wiener Arbeiten zur germanischen Altertumskunde und Philologie 30), Bern u.a. 1987, S. 27.
  • Nikolaus Henkel, Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte. Ihre Verbreitung und Funktion im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Mit einem Verzeichnis der Texte (MTU 90), München 1988, S. 196, 238f.
  • Hauke Fill, Katalog der Handschriften des Benediktinerstiftes Kremsmünster, Teil 2: Zimeliencodices und spätmittelalterliche Handschriften nach 1325 bis einschließlich CC 100), Katalogband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 270; Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters II,3,2), Wien 2000, S. 345-353.
Archivbeschreibung Richard Newald (1922) 13 Bll.
Ergänzender Hinweis Eine Abschrift von Suchenwirts 'Würfelspiel' aus dieser Hs. von Franz Goldhann (1831) findet sich in Berlin, Staatsbibl., mgq 488, S. 117ff.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Gisela Kornrumpf (München), Juli 2013