Aufbewahrungsort Trier, Stadtbibl., Hs. 1973/63 4°
Codex
Inhalt Bl. 1r-10r = 'Trierer Marienklage'
Abbildung
  • Embach (2007) S. 475 (Abb. 17) [= Bl. 1r]
  • Embach (2013) S. 117 [= Bl. 1r (in Farbe)]
Literatur
(Hinweis)
  • Rolf Bergmann, Katalog der deutschsprachigen geistlichen Spiele und Marienklagen des Mittelalters (Veröffentlichungen der Kommission für Deutsche Literatur des Mittelalters der Bayerischen Akademie der Wissenschaften), München 1986, S. 460 (M 128).
  • Ulrich Mehler, 'Trierer Marienklage', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1050-1052 + 2VL 11 (2004), Sp. 1559.
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 239f. [online]
  • Michael Embach, Trierer Literaturgeschichte. Das Mittelalter (Geschichte und Kultur des Trierer Landes 8), Trier 2007, S. 474-477.
  • Klaus Vogelgsang, Kommentar zum 'Alsfelder Passionsspiel' und zu den zugehörigen kleineren Spielzeugnissen (Die Hessische Passionsspielgruppe. Edition im Paralleldruck. Ergänzungsband 2), Tübingen 2008, S. 37.
  • Michael Embach, Hundert Highlights. Kostbare Handschriften und Drucke der Stadtbibliothek Trier, Regensburg 2013, S. 116f. (Nr. 52).
Archivbeschreibung ---
  Mitteilungen von Sine Nomine
August 2014