Aufbewahrungsort Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 13704
[früher Privatbesitz Franz Goldhann, Wien (4)]
Codex noch II + 253 Blätter (195 Originalblätter + 63 Ergänzungsblätter aus dem 19. Jh.)
Beschreibstoff Papier
Inhalt Heinrich von München: 'Weltchronik' (W4)
Bl. ? = 'Adam und Eva' (obd. Reimfassung)
Blattgröße 380 x 265 mm
Besonderheiten Noch 33 bzw. 34 kolorierte Federzeichnungen aus dem 15. Jh.; weitere Federzeichnungen wurden im 19. Jh. als Kopien hinzugefügt (vgl. dazu mit sich teils widersprechenden Zahlen die Angaben bei Günther und Spielberger).
Entstehungszeit 2. Hälfte 15. Jh. (Menhardt S. 1331)
Schreibsprache bair.-österr. (Menhardt S. 1331)
Literatur
(Hinweis)
  • Verzeichniß einer sehr werthvollen Bücher= und Manuscripten=Sammlung, welche unter dem Namen: Ritter von Schönfelds heraldisch-genealogisches Adelsarchiv bekannt [...] und unter der Leitung des Bücherschätzmeisters Matthias Kuppitsch [...] versteigert werden, Wien 1840, S. 85 (Nr. 117). [online]
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 3 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1961, S. 1330f. [online]
  • Brian Murdoch, 'Adam und Eva' (obd. Reimfassung), in: 2VL 1 (1978), Sp. 44 + 2VL 11 (2004), Sp. 14, hier Bd. 1, Sp. 44.
  • Gisela Kornrumpf, Die 'Weltchronik' Heinrichs von München. Zu Überlieferung und Wirkung, in: Festschrift für Ingo Reiffenstein zum 60. Geburtstag, hg. von Peter K. Stein, Andreas Weiss und Gerold Hayer (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 478), Göppingen 1988, S. 493-509, hier S. 501 (Nr. 7).
  • Jörn-Uwe Günther, Die illustrierten mittelhochdeutschen Weltchronikhandschriften in Versen. Katalog der Handschriften und Einordnung der Illustrationen in die Bildüberlieferung (tuduv-Studien, Reihe Kunstgeschichte 48), München 1993, S. 374-377 (Nr. 50).
  • Dorothea Klein, Heinrich von München und die Tradition der gereimten deutschen Weltchronistik, in: Studien zur 'Weltchronik' Heinrichs von München, Bd. 1: Überlieferung, Forschungsbericht, Untersuchungen, Texte, hg. von Horst Brunner, Redaktion: Dorothea Klein (Wissensliteratur im Mittelalter 29), Wiesbaden 1998, S. 1-112, hier S. 37.
  • Andrea Spielberger, Die Überlieferung der 'Weltchronik' Heinrichs von München, in: Studien zur 'Weltchronik' Heinrichs von München, Bd. 1: Überlieferung, Forschungsbericht, Untersuchungen, Texte, hg. von Horst Brunner, Redaktion: Dorothea Klein (Wissensliteratur im Mittelalter 29), Wiesbaden 1998, S. 113-198, hier S. 131-133.
  • Heinz Thoelen und Bianca Häberlein (Hg.), Konrad von Würzburg 'Trojanerkrieg' und die anonym überlieferte Fortsetzung (Wissensliteratur im Mittelalter 51), Wiesbaden 2015, S. XVII (Nr. 11).
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
  • Österreichische Nationalbibliothek - Gesamtkatalog Quicksearch (früher: HANNA-Katalog), Zum Datensatz. [online]
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Regina Cermann, Sine Nomine
Mai 2016