Aufbewahrungsort Berlin, Staatsbibl., mgo 4
Codex II + 295 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 3v-17v = Johannes Franke (?): 'Von zweierlei Wegen'
Bl. 22v-23v, 50v-58v, 142-180r, 196v-199r, 204r-228v, 235r-243r, 248r-253v, 254v-268r = Meister Eckhart: Predigten (B7)
Bl. 132r-136v = 'Diu zeichen eines wârhaften grundes'
Bl. 294r-295r = 'Die zwölf Räte Jesu Christi' (ohne Kommentar)
Blattgröße 128 x 95 mm
Schriftraum 95 x 65 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 20
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Schneider S. 174)
Schreibsprache md. mit rheinfrk. Einschlag (Klimanek; ausführlich Strauch S. 365 mit Anm. 1)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Wegener S. 101 (Abb. 80) [= Bl. 1r]
Literatur
(Hinweis)
  • Philipp Strauch, Zur Überlieferung Meister Eckharts. I., in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 49 (1925), S. 355-402 (Beschreibung, mit Textanhang S. 370ff.) (Sigle B).
  • Philipp Strauch, Zur Überlieferung Meister Eckharts. II., in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 50 (1927), S. 214-241 (Sigle B).
  • Hans Wegener, Beschreibendes Verzeichnis der Miniaturen und des Initialschmuckes in den deutschen Handschriften bis 1500 (Beschreibende Verzeichnisse der Miniaturen-Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek zu Berlin 5), Leipzig 1928, S. 101.
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek III. Die Handschriften in Oktavformat und Register zu Band I-III (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek IX), Leipzig 1932 (Nachdruck Graz 1970), S. 2-4. [online]
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206, hier S. 139 (Nr. 45).
  • Karin Morvay und Dagmar Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, S. 77, 80, 83 (T 75).
  • Uwe Ruberg, Beredtes Schweigen in lehrhafter und erzählender deutscher Literatur des Mittelalters. Mit kommentierter Erstedition spätmittelalterlicher Lehrtexte über das Schweigen (Münstersche Mittelalter-Schriften 32), München 1978, S. 242. [online]
  • Volker Honemann, Franke, Johannes, in: 2VL 2 (1980), Sp. 800-802.
  • Gerold Hayer, 'Die zwölf Räte Jesu Christi', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1643-1645 (ohne diese Hs.).
  • Johannes Gottfried Mayer, Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 212 (Sigle B 17).
  • Peter Schmitt, 'Diu zeichen eines wârhaften grundes', in: 2VL 10 (1999), Sp. 1522-1525.
  • Christina Meckelnborg, Der Pseudo-Eckhartsche Traktat 'Diu zeichen eines wârhaften grundes'. Untersuchung und Edition einer lateinischen Fassung, in: Scrinium Berolinense. Tilo Brandis zum 65. Geburtstag, hg. von Peter Jörg Becker u.a. (Beiträge aus der Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz 10), Berlin 2000, Bd. I, S. 306-319, hier S. 307, 311.
  • Rudolf Kilian Weigand, Predigen und Sammeln. Die Predigtanordnung in frühen Tauler-Handschriften, in: Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Festschrift für Konrad Kunze zum 65. Geburtstag, hg. von Václav Bok, Ulla Williams und Werner Williams-Krapp (Studien zur Germanistik 10), Hamburg 2004, S. 114-155, hier S. 155.
  • Wolfgang Klimanek, Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle B7). [online]
  • Freimut Löser, Predigt 112 (künftig) 'Omnis turba quaerebat eum tangere', in: Lectura Eckhardi. Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet, hg. von Georg Steer und Loris Sturlese, Bd. III, Stuttgart 2008, S. 117-173, hier S. 132.
  • Karin Schneider, Die Eckhart-Handschrift M 1 (Cgm 133), in: Mittelhochdeutsch. Beiträge zur Überlieferung, Sprache und Literatur. Festschrift für Kurt Gärtner zum 75. Geburtstag, hg. von Ralf Plate und Martin Schubert, Berlin 2011, S. 165-176, hier S. 174.
  • Dagmar Gottschall, Eckhart and the Vernacular Tradition: Pseudo-Eckhart and Eckhart Legends, in: A Companion to Meister Eckhart, ed. by Jeremiah M. Hackett (Brill's Companions to the Christian Tradition 36), Leiden/Boston 2013, S. 509-551, hier S. 520-522, 530f. mit Anm. 94, 538.
  • Predigt im Kontext (PiK). Forschungsprojekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt: Handschriften. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung Wieland Schmidt (1933) 26 Bll.
  Mitteilungen von Gisela Kornrumpf, Michael Krug, Sine Nomine, Eckhart Triebel
März 2014

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].