Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 111
Codex 234 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 1r = Illustration
Bl. 1v-184v = 'Apokalypse' (mhd. Prosa)
Bl. 185r-223v = 'Franziskanerregel'
Bl. 223v- 234v = Franziskus von Assisi: 'Testament'
Blattgröße ca. 132 x 105 mm
Besonderheiten Eine Deckfarbenminiatur als Titelbild auf Bl. 1r aufgeklebt
Entstehungszeit 15./16. Jh. (Petzet S. 198); um 1500 (Kat. dtspr. ill. Hss. S. 246)
Schreibsprache obd. (Kat. dtspr. ill. Hss. S. 247)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Kat. dtspr. ill. Hss. Abb. 131 [= Bl. 1r]
Literatur
(Hinweis)
  • Erich Eichler, Die mittelhochdeutsche Apocalypse in den Münchener Handschriften Cgm. 292 und Cgm. 111, Diss. Greifswald, Greifwald 1910, S. 5-9.
  • Erich Petzet, Die deutschen Pergament-Handschriften Nr. 1-200 der Staatsbibliothek in München (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,1), München 1920, S. 198f. [online]
  • Kurt Ruh, 'Apokalypse' (mhd. Prosa), in: 2VL 1 (1978), Sp. 406-408 + 2VL 11 (2004), Sp. 122, hier Bd. 1, Sp. 407.
  • Kurt Ruh, Franziskus von Assisi, in: 2VL 2 (1980), Sp. 837-842 + 2VL 11 (2004), Sp. 454, hier Bd. 2, Sp. 838.
  • Norbert Richard Wolf, 'Franziskanerregeln', in: 2VL 2 (1980), Sp. 842-845 + 2VL 11 (2004), Sp. 454f., hier Bd. 2, Sp. 843.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann und Gisela Fischer-Heetfeld, Bd. 1, München 1991, S. 246f. (Nr. 6.2.5) und Abb. 131. [S. 1-80, Abb. 1-38, S. 1*-12* online] [S. 81-160, Abb. 39-76 online] [S. 161-240, Abb. 77-126, S. 13*-24* online] [S. 241-336, Abb. 127-165 online] [S. 337-560, Abb. 166-231 online]
  • Carola Redzich, Apocalypsis Joannis tot habet sacramenta quot verba. Studien zu Sprache, Überlieferung und Rezeption hochdeutscher Apokalypseübersetzungen des späten Mittelalters (MTU 137), Berlin/New York 2010, S. 174, 595-597.
  • Tobias Tanneberger, "... usz latin in tutsch gebracht ...". Normative Basistexte religiöser Gemeinschaften in volkssprachlichen Übertragungen. Katalog - Untersuchung - Fallstudie (Vita regularis. Abhandlungen 59), Berlin 2014, S. 254 (Nr. 252).
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Sine Nomine
Christoph Winterer (Innsbruck), November 2015