Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 622
Codex noch 162 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 1r-133va = Marquard von Lindau: 'Dekalogerklärung'
Bl. 134ra-156ra = Spruchsammlung
Bl. 156ra-162ra = Heinrich Seuse: 'Büchlein der ewigen Weisheit' (Kap. 21 = Sterbebüchlein)
Blattgröße 295-300 x 205-210 mm
Schriftraum 180-190 x 130-135 mm
Spaltenzahl 2 (Register Bl. 1r-5v: 1)
Zeilenzahl 26-33
Entstehungszeit 1. Viertel 15. Jh. (Schneider S. 251)
Schreibsprache bair. (Schneider S. 251)
Abbildung SW-Abbildung des Codex
Literatur
  • Karl Bihlmeyer (Hg.), Heinrich Seuse, Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (Nachdruck Frankfurt a.M. 1961), S. 16*. [online]
  • Anton Mayr, Zur handschriftlichen Überlieferung der Dekalogerklärung Marquards von Lindau, in: Eugen Abele, Hundert Jahre Hum. Gymnasium Freising. Fest-Schrift zum hundertjährigen Jubiläum 1828-1928, Freising 1928, S. 69-86, hier S. 71 (Nr. 27), 79.
  • Rainer Rudolf, Ars moriendi. Von der Kunst des heilsamen Lebens und Sterbens (Forschungen zur Volkskunde 39), Köln/Graz 1957, S. 17, Anm. 28.
  • Egino Weidenhiller, Untersuchungen zur deutschsprachigen katechetischen Literatur des späten Mittelalters. Nach den Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek (MTU 10), München 1965, S. 230.
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206, hier S. 156 (Nr. 228).
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 251f. [online]
  • Nigel F. Palmer, Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 108.
  • Nigel F. Palmer, Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 86.
Archivbeschreibung vorhanden
  August 2011

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].