Gesamtverzeichnis Autoren/Werke

Heinrich: 'Litanei'

Vgl. Edgar Papp, in: 2VL 3 (1981), Sp. 662-666 + 2VL 11 (2004), Sp. 614.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Graz, Universitätsbibl., Ms. 1501, Bl. 70-134
  2. Straßburg, Seminarbibl., Cod. C. V. 16.6. 4°

Weitere Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgaben

  • Heinrich Hoffmann, Heinrichs Litanei, in: Fundgruben für Geschichte deutscher Sprache und Litteratur II (1837; Nachdruck Hildesheim 1969), S. 215-238 (nach Graz, Universitätsbibl., Ms. 1501). [online]
  • Hans Ferdinand Maßmann (Hg.), Deutsche Gedichte des zwölften Jahrhunderts und der nächstverwandten Zeit, Erster Theil: Die Straßburg-Molsheimer Handschrift, enthaltend Den glouben des Armen Hartmann, Die Letanie, den Alexander des Pfaffen Lamprecht, den Pilatus (Bibliothek der gesammten deutschen National-Literatur von der ältesten bis auf die neuere Zeit 3,1), Quedlinburg/Leipzig 1837, S. 43-63 (nach Straßburg, Seminarbibl., Cod. C. V. 16.6. 4°). [online]
  • Carl von Kraus (Hg.), Mittelhochdeutsches Übungsbuch (Germanische Bibliothek I,III,2), Heidelberg 1912, S. 19-53 (Nr. 3; beide Überlieferungen im Paralleldruck) und 240f. (Anmerkungen, Apparat). [online]
  • Carl von Kraus (Hg.), Mittelhochdeutsches Übungsbuch, 2. vermehrte und geänderte Auflage (Germanische Bibliothek I,III,2), Heidelberg 1926, S. 28-62 (Nr. 3; beide Überlieferungen im Paralleldruck).
  • Friedrich Maurer (Hg.), Die religiösen Dichtungen des 11. und 12. Jahrhunderts, Bd. III, Tübingen 1970, S. 128-251.