Aufbewahrungsort Leiden, Universitätsbibl., LTK 539
Codex 233 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Johannes Nider: 'Die 24 goldenen Harfen' (Le)
Blattgröße 300 x 205 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 24-33
Entstehungszeit 1461 (Bl. 233v)
Schreibsprache ostschwäb.
Abbildung
  • Lieftinck Pl. 343
  • Abb. im Internet: Bl. 2v, 3r
  • Abel S. 619 [= Bl. 2v]
  • Kat. dtspr. ill. Hss. Abb. 44.9 [= Bl. 2v]
Literatur
(Hinweis)
  • Catalogus der Bibliotheek van de Maatschappij der Nederlandsche Letterkunde te Leiden, Eerste Gedeelte: Handschriften, Leiden 1877, S. 33. [online]
  • Gerard Isaac Lieftinck, Manuscrits datés conservés dans les Pays-Bas, Bd. 1: Les manuscrits d'origine étrangère (816 - c. 1550), Amsterdam 1964, S. 110 (Nr. 253) und Pl. 343. [online]
  • Stefan Abel, Johannes Nider, 'Die vierundzwanzig goldenen Harfen'. Edition und Kommentar (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 60), Tübingen 2011, S. 47, 619.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Kristina Freienhagen-Baumgardt und Peter Schmidt, Bd. 6/1 (Geistliche Lehren und Erbauungsbücher, von Christine Stöllinger-Löser unter Mitarbeit von Peter Schmidt), München 2013, S. 36f. (Nr. 44.5.2) und Abb. 44.9.
Ergänzender Hinweis Vgl. auch Kurzbeschreibung der Universitätsbibl. Leiden
  Mitteilungen von Sine Nomine
Stefan Abel (München) / nb, August 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].