Aufbewahrungsort Basel, Universitätsbibl., Cod. E I 1
Codex 216 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Jakob Twinger von Königshofen: 'Chronik' dt. mit 9 Zusätzen, darunter:
Bl. 88r-88v, 117v-122v, 185r-200v = 'Rötteler Chronik'
Bl. 186-188 = 'Libellus de magnificentia ducis Burgundiae in Treveris visa conscriptus' dt.
Bl. 201ra-203rb = Bericht über die Zusammenkunft Kaiser Friedrichs III. mit Herzog Karl d. Kühnen, steht der Blauensteinischen Fassung sehr nahe (Cod. D IV 10)
Blattgröße 390 x 280 mm
Schriftraum 280-315 x 205-220
Spaltenzahl 92
Zeilenzahl 39-43
Strophengestaltung 9
Entstehungszeit ca. 1440/50 (Schubring S. 25)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Schubring S. 40f. [= Bl. 187r-v]
Literatur
(in Auswahl)
  • Franz Joseph Mone (Hg.), Quellensammlung der badischen Landesgeschichte, Bd. 1, Karlsruhe 1848, S. 280-300. [online]
  • Carl Hegel (Hg.), Die Chronik des Jacob Twinger von Königshofen 1400 (1415), in: Die Chroniken der oberrheinischen Städte: Straßburg, Bd. 1 (Die Chroniken der deutschen Städte vom 14. bis ins 16. Jahrhundert 8), Leipzig 1870 (Nachdruck Stuttgart 1961), S. 208 (Nr. 14). [online]
  • Wilhelm Vischer (Hg.), Basler Chroniken, Bd. 3, Leipzig 1887, S. 333 (Nr. 1). [online]
  • August Bernoulli (Hg.), Basler Chroniken, Bd. 5, Leipzig 1895, S. 103-189. [online]
  • Iris Schanze / Frieder Schanze, 'Karl der Kühne und die Burgunderkriege', in: 2VL 4 (1983), Sp. 1006-1012, hier Sp. 1007.
  • Claudius Sieber, 'Rötteler Chronik', in: 2VL 8 (1992), Sp. 288f., hier Sp. 288.
  • Klaus Schubring, Rudolf III. Markgraf von Rötteln und andere, Rötteler Chronik 1376-1432, bearbeitet und übersetzt von K. Sch., Lörrach 1995, S. 25-27.
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Rebecca Wenzelmann
Klaus Graf (Aachen), Juni 2019