Aufbewahrungsort Zürich, Zentralbibl., Ms. Car. C 145
Codex noch 190 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Vitaspatrum', dt. ('Alemannische Vitaspatrum' [Zü2]) [Bl. 1v-154r]
Spruchsammlung [Bl. 155r-164r]
Alfonsus Bonihominis: 'Epistula Rabbi Samuelis ad Rabbi Isaac', dt. (anonyme alem. Übersetzung) [Bl. 165r-190v]
Blattgröße 200 x 140 mm
Schriftraum 165 x 110 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl 32-33
Besonderheiten Von zwei verschiedenen Händen (Bl. 1v-164r und Bl. 165r-190v), eine davon identisch mit Zürich, Zentralbibl., Cod. A 131 vom Jahr 1393.
Eine alte Blattzählung (I-CLIIII) im ersten Teil deutet darauf hin, daß die Handschrift aus zwei Teilen zusammengebunden wurde.
Mittelalterlicher Besitzeintrag auf Bl. 165r: Dis bvoch ich [!] der brvder im Essen tal (= Nessental, Gemeinde Hirslanden, heute Zürich)
Entstehungszeit Ende 14. Jh. (Williams S. 40*)
Schreibsprache südalem. (Williams S. 40*)
Abbildung ---
Literatur
  • Josef Quint, Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart. Untersuchungen 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 254-256 (mit Teilabdruck der Spruchsammlung).
  • Leo Cunibert Mohlberg, Mittelalterliche Handschriften (Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I), Zürich 1932-1952, S. 130, 376 (Nr. 309). [online]
  • Kurt Ruh, Rezension über: Leo Cunibert Mohlberg, Mittelalterliche Handschriften (Katalog der Handschriften der Zentralbibliothek Zürich I), Zürich 1952, in: AfdA 66 (1953), S. 100-103, hier S. 103.
  • Monika Marsmann, Die Epistel des Rabbi Samuel an Rabbi Isaak. Untersuchung und Edition, Diss. München 1971, S. 441-445, 450f., 454-462 (mit umfangreichen Textproben aus der 'Epistel des Rabbi Samuel').
  • Ulla Williams, Die 'Alemannischen Vitaspatrum'. Untersuchungen und Edition (Texte und Textgeschichte 45), Tübingen 1996, S. 40*.
  • Predigt im Kontext (PiK). Forschungsprojekt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt: Handschriften. [online]
  • Eckhart Triebel, Meister Eckhart. Verzeichnis der Textzeugen. [online]
Archivbeschreibung Emma Caflisch (1940) 25 Bll. und (1941) 3+1 Bll.
  Mitteilungen von Eckhart Triebel
September 2013

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].