Aufbewahrungsort Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 68/V
[früher Königsberg, Staats- und Universitätsbibl., Hs. 887]
Codex noch 165 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Thomas von Aquin: 'Catena aurea', ostmd. Übersetzung (Lukas-Teil) (Lc A)
Blattgröße 430 x 315 mm
Schriftraum 290 x 180 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 44
Besonderheiten 2 Miniaturen mit Zierleisten; für weitere Miniaturen Raum ausgespart
Entstehungszeit um 1370/80 (Päsler [2000] S. 74)
Schreibsprache ostmd. (Päsler [2000] S. 75)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Herrmann nach S. 248 [= Illustration von Bl. 1v]
  • Karlowska-Kamzowa S. 138 [= Bl. 1v]
  • Schmidtke [1988] S. 375 (Abb. 5) [= Bl. 1v]
  • Hörner Frontispiz [= Bl. 1v (in Farbe)]
Literatur
  • Emil Steffenhagen, Die altdeutschen Handschriften zu Königsberg, in: ZfdA 13 (1867), S. 501-574, hier S. 571f. [online]
  • Toni Herrmann, Buchmalerei im Deutsch-Ordenslande. Die Aquinoauslegungen Ms. 885, 886, 887 der Staats- und Universitätsbibliothek Königsberg und der Sammelband Ms. A 191 des Staatsarchivs Königsberg, in: Altpreußische Forschungen 12 (1935), S. 232-255, hier S. 233-235, 241, Abb. nach S. 248.
  • Alicja Karłowska-Kamzowa, Dekoracje malarskie gotyckich rękopisów iluminowanych ze Zbiorów Biblioteki Uniwersyteckiej w Toruniu [Bildliche Dekorationen gotischer illuminierter Handschriften aus den Beständen der Universitätsbibliothek Torun], in: Studia o Działalności i Zbiorach Biblioteki Uniwersytetu Mikołaja Kopernika 4 (1988), S. 113-147, hier S. 138, 145.
  • Dietrich Schmidtke, Repräsentative deutsche Prosahandschriften aus dem Deutschordensgebiet, in: Deutsche Handschriften 1100-1400. Oxforder Kolloquium 1985, hg. von Volker Honemann und Nigel F. Palmer, Tübingen 1988, S. 352-378, hier S. 354f., 375 (Abb. 5).
  • Dietrich Schmidtke, Prosadenkmäler des 14. und des beginnenden 15. Jahrhunderts aus dem Deutschordensgebiet, in: Unerkannt und (un)bekannt. Deutsche Literatur in Mittel- und Osteuropa, hg. von Carola L. Gottzmann (Edition Orpheus 5), Tübingen 1991, S. 59-78, hier S. 68.
  • Ralf Plate, Zum Verbleib mittelalterlicher deutscher Handschriften der ehemaligen Königsberger Bibliotheken. Mit einem vorläufigen Verzeichnis der Handschriften in der Universitätsbibliothek Thorn, in: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 1 (1993), S. 93-111, hier S. 106.
  • Ralf G. Päsler, Katalog der mittelalterlichen deutschsprachigen Handschriften der ehemaligen Staats- und Universitätsbibliothek Königsberg. Nebst Beschreibungen der mittelalterlichen deutschsprachigen Fragmente des ehemaligen Staatsarchivs Königsberg. Auf der Grundlage der Vorarbeiten Ludwig Deneckes, hg. von Uwe Meves (Schriften des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte 15), München 2000, S. 74f.
  • Petra Hörner (Hg.), Catena aurea deutsch. Die ostmitteldeutsche Übersetzung des Katenenkommentars des Thomas von Aquin, Bd. 1: Lukasevangelium, Text, Berlin/New York 2008.
  • Ralf G. Päsler, Zur Überlieferung der deutschen Übersetzung der 'Catena aurea' des Thomas von Aquin. Zwei Neufunde in Danzig und einige Anmerkungen, in: ZfdA 137 (2008), S. 190-203, hier S. 196.
  • Marta Czyżak Katalog rękopisów średniowiecznych Biblioteki Uniwersyteckiej w Toruniu, Toruń 2016, S. 284-287.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Kristina Freienhagen-Baumgardt, Pia Rudolph und Nicola Zotz, Bd. 7,5 (Die goldene Kette - Kräuterbücher), München 2017, S. 484-486 (Nr. 67a.0.3) und Tafel XLI.
Archivbeschreibung Emil Ettlinger (1911) 4 Bll.
  Mitteilungen von Sine Nomine
Juli 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].