Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 5250/64
Fragment 1 quer durchgeteiltes Blatt
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Thomas von Aquin: 'Catena aurea', ostmd. Übersetzung (Matthäus-Teil)
Blattgröße ca. <390> x 250 mm
Schriftraum ca. <235> x 174 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl ca. <35-38>
Entstehungszeit Ende 14. Jh. (Schneider S. 231)
Schreibsprache ostfrk. (Schneider S. 231)
Abbildung
  • Wunderle S. 63 (Abb. 19) [= recto; farbig]
  • Farb-Abbildung des Fragments
Literatur
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 231f. [online]
  • Elisabeth Wunderle, Thomas von Aquin, 'Catena aurea super Matthaeum', dt., in: Auf den Spuren des Mittelalters. 30 Jahre Handschriftenzentrum an der Bayerischen Staatsbibliothek. Ausstellungskatalog, München 2005, S. 62f. (Nr. 19). [online]
Archivbeschreibung ---
  Karin Schneider (Herrsching), September 2012

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].