Aufbewahrungsort Kremsmünster, Stiftsbibl., Cod. 184
Codex
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 59ra-94vb = Heinrich Seuse: 'Büchlein der ewigen Weisheit'
Bl. 144vb-148va = 'Vaterunserauslegung Adonay, gewaltiger herre'
Literatur
(Hinweis)
  • Joseph Bach, Rezension über [Seuses Schriften], in: Theologisches Literaturblatt, hg. von F. H. Reusch 3 (1868), Sp. 209-212, hier Sp. 210. [online]
  • Karl Bihlmeyer (Hg.), Heinrich Seuse, Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (Nachdruck Frankfurt a.M. 1961), S. 16*. [online]
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206 (ohne diese Hs.).
  • Dieter Richter, Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg. Untersuchungen zur geistlichen Literatur des Spätmittelalters (MTU 21), München 1969, S. 111.
  • Bernd Adam, Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 217.
  • Pius Künzle, Heinrich Seuses Horologium sapientiae. Erste kritische Ausgabe unter Benützung der Vorarbeiten von Dominikus Planzer OP (Spicilegium Friburgense 23), Freiburg/Schweiz 1977, S. 356.
  • Kurt Ruh zusammen mit Dagmar Ladisch-Grube und Josef Brecht, Franziskanisches Schrifttum im deutschen Mittelalter, Bd. II: Texte (MTU 86), München 1985, S. 41, Anm. 1.
Archivbeschreibung Richard Newald (1922) 8 Bll.
  November 2011