Gesamtverzeichnis Autoren/Werke

'Circa instans', dt.

Vgl. Gundolf Keil, in: 2VL 1 (1978), Sp. 1282-1285.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. London, British Libr., MS Loan 29/332

Ausgabe

(Hinweis)

  • Johannes Gottfried Mayer, Das 'Leipziger Drogenkompendium' (Leipzig, Universitätsbibliothek, Cod. 1224) und seine Quellen. 'Circa instans', 'Aggregator' (Pseudo-Serapion), 'Macer floridus' (bzw. 'Älterer deutscher Macer'), 'Liber graduum' (Constantin) und 'Liber iste', in: Editionen und Studien zur lateinischen und deutschen Fachprosa des Mittelalters. Festgabe für Gundolf Keil, hg. von Konrad Goehl und Johannes Gottfried Mayer (Texte und Wissen 3), Würzburg 2000, S. 207-263.