Aufbewahrungsort Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB V 86
Codex 160 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Bl. 2ra-53va = Jean de Mandeville: 'Reisebeschreibung' (dt. von Michel Velser) (A)
Bl. 53vb-74va = Johannes von Hildesheim: 'Historia trium regum', dt.
Bl. 75ra-110va = 'Elsässisches Trojabuch' (S1)
Bl. 111ra-122va = 'Tundalus' (Übersetzung C) (C12)
Bl. 123ra-159vb = 'Flores temporum'
Blattgröße 415 x 290 mm
Schriftraum 305 x 195-205 mm
Spaltenzahl 2
Entstehungszeit 1468-1472 (Irtenkauf/Krekler S. 91)
Schreibsprache westschwäb. (Morrall [1974] S. XXXVI)
Abbildung
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Morrall (1974) Tafel I [= Bl. 38r]
Literatur
(Hinweis)
  • Eric John Morrall, The Text of Michel Velser's 'Mandeville' Translation, in: Probleme mittelalterlicher Überlieferung und Textkritik. Oxforder Colloquium 1966, hg. von Peter F. Ganz und Werner Schröder, Berlin 1968, S. 183-196, hier S. 190 (Nr. 1).
  • Eric John Morrall (Hg.), Sir John Mandevilles Reisebeschreibung in deutscher Übersetzung von Michel Velser. Nach der Stuttgarter Papierhandschrift Cod. HB V 86 (Deutsche Texte des Mittelalters 66), Berlin 1974, S. XXVII-XXXIX und Tafel I.
  • Wolfgang Irtenkauf und Ingeborg Krekler, Die Handschriften der ehemaligen Hofbibliothek Stuttgart, Bd. 2,2: Codices historici (HB V 1-105) (Die Handschriften der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart II,2,2), Wiesbaden 1975, S. 91f. [online]
  • Nigel F. Palmer, 'Visio Tnugdali'. The German and Dutch Translations and their Circulation in the Later Middle Ages (MTU 76), München 1982, S. 268-273.
  • Christoph Witzel (Hg.), Das Elsässische Trojabuch ('Buch von Troja I') (Wissensliteratur im Mittelalter 21), Wiesbaden 1995, S. LXVIII-LXX.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Kristina Freienhagen-Baumgardt, Pia Rudolph und Nicola Zotz, Bd. 7,3/4 (Williram von Ebersberg, Hoheliedkommentar - Kathechetische Literatur), München 2016, S. 211f. (Nr. 62a.1.1).
Archivbeschreibung vorhanden
  Mitteilungen von Hauke Hillebrecht, Sine Nomine
März 2017

Das Mitteilungsfeld ist bis auf Weiteres deaktiviert. Näheres siehe unter [Neuigkeiten].