Gesamtverzeichnis Autoren/Werke

Johannes von Hildesheim: 'Historia trium regum', dt.

Vgl. Franz Josef Worstbrock und Sylvia C. Harris, in: 2VL 4 (1983), Sp. 638-647.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Aschaffenburg, Stiftsbibl., Ms. Pap. 15
  2. Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.2° 32
  3. Bamberg, Staatsbibl., Msc. Hist. 155 (früher E.VI.11)
  4. Basel, Universitätsbibl., Cod. E III 14
  5. Berlin, Staatsbibl., Fragm. var. 511
  6. Berlin, Staatsbibl., mgf 780
  7. Berlin, Staatsbibl., mgq 525
  8. Berlin, Staatsbibl., mgq 633
  9. Berlin, Staatsbibl., mgq 989
  10. Colmar, Stadtbibl., Ms. 55 (Kat.-Nr. 405)
  11. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 447
  12. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 991
  13. Dessau, Landesbücherei, Hs. Georg. 229.8°
  14. Einsiedeln, Stiftsbibl., Cod. 259 (692)
  15. Engelberg, Stiftsbibl., Cod. 240
  16. Fulda, Landesbibl., Cod. B 7
  17. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 992
  18. Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 4° Cod. Ms. histor. 823
  19. Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 8° Cod. Ms. theol. 200
  20. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 118
  21. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 451
  22. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7010 (W) 261a
  23. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7020 (W*) 3
  24. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 1481
  25. Lawrence (Kansas), University of Kansas - Kenneth Spencer Research Libr., Summerfield Ms. E 16
  26. Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 1639
  27. London, British Libr., MS Add. 28752
  28. Mainz, Stadtbibl., Hs. I 49
  29. München, Staatsbibl., Cgm 504
  30. München, Staatsbibl., Cgm 535
  31. München, Staatsbibl., Cgm 3972
  32. München, Staatsbibl., Cgm 4886
  33. München, Staatsbibl., Cgm 5134
  34. München, Universitätsbibl., 4° Cod. ms. 487
  35. Osnabrück, Bischöfl. Archiv, Hs. Frenswegen 11
  36. Paris, Bibl. Nationale, Ms. allem. 33
  37. Paris, Bibl. Nationale, Ms. allem. 150
  38. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. G 29
  39. Preßburg / Bratislava, Bibl. der Akademie der Wissenschaften, Cod. 101
  40. St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 594
  41. St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 628
  42. St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 985
  43. St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 987
  44. Sarnen, Bibl. des Benediktinerkollegiums, Cod. chart. 58
  45. Schlierbach, Stiftsbibl., Cod. 16
  46. Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2119 (früher L germ. 195.2°)
  47. Straßburg, Stadtbibl., Cod. A 81
  48. Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB V 86
  49. Trier, Stadtbibl., Hs. 1183/485 8°
  50. Trier, Stadtbibl., Hs. 1192/493
  51. Trier, Stadtbibl., Hs. 1289/561 8°
  52. Tübingen, Universitätsbibl., Cod. Md 118
  53. Warschau, Nationalbibl., Cod. 8033 III
  54. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2856
  55. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3026
  56. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3080
  57. Würzburg, Universitätsbibl., an: I. t. f. CCLXIX
  58. Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. f. 245
  59. Zerbst, Staatsarchiv, Rep. 32. II. K. 1
  60. Privatbesitz Schmitz-Otto, Köln

Weitere Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Die Hs. Berlin, Staatsbibl., mgf 1027 enthält - entgegen den Angaben in der Sekundärliteratur - keine dt. Übersetzung der 'Historia trium regum' des Johannes von Hildesheim; bei dem Text handelt es sich vielmehr um eine Reimfassung von 'Die drei Lebenden und die drei Toten'.

Ausgabe

Siehe Editionsbericht