Gesamtverzeichnis Autoren/Werke

Schiltberger, Hans: 'Reisebuch'

Vgl. Hans-Jochen Schiewer, in: 2VL 8 (1992), Sp. 675-679.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., Fragm. 73
  2. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 216
  3. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 481
  4. München, Stadtbibl., Cod. L 1603
  5. St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 628
  6. Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2119 (früher L germ. 195.2°)
  7. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 91.7 Extravagantes
  8. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 198.1 Hist. 8°
  9. Privatbesitz Antiquariat Dr. Jörn Günther Rare Books AG, Schweiz, Nr. 2013/13,12

Weitere Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Hinweis: Aufgenommen sind auch die beiden Wolfenbütteler Handschriften, die erst aus dem 16. bzw. 17. Jh. stammen.

Ausgaben

(Hinweis)

  • Karl Friedrich Neumann (Hg.), Reisen des Johannes Schiltberger aus München in Europa, Asia und Afrika von 1394 bis 1427, München 1859 (nach Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 216). [online]
  • Valentin Langmantel (Hg.), Hans Schiltbergers Reisebuch (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 172), Tübingen 1885 (nach München, Stadtbibl., Cod. L 1603). [online]