Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 12507

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
St. Florian, Stiftsbibl., Cod. XI 224ACodex423 Blätter

Inhalt 

'Der Heiligen Leben' (Sf1)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße295 x 195 mm
Schriftraumca. 230 x 150 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl29-32
Entstehungszeit1447 (vgl. Bl. 423rb)
Schreibspracheschwäb. (Williams-Krapp S. 227)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Albin Czerny, Die Handschriften der Stiftsbibliothek St. Florian, Linz 1871 (ohne diese Hs.). [online] [BSB online]
  • Werner Williams-Krapp, Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters. Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 20), Tübingen 1986, S. 227 (Sigle Sf1).
  • Margit Brand, Bettina Jung und Werner Williams-Krapp (Hg.), Der Heiligen Leben, Bd. II: Der Winterteil (Texte und Textgeschichte 51), Tübingen 2004, S. XXI.
ArchivbeschreibungRichard Newald (1925) 42 Bll.
Ergänzender HinweisNach 1871 vom Antiquar Scheible in Stuttgart für 6 Thaler erworben (vgl. Archivbeschreibung).
April 2009