Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 13815

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Erlau / Eger (Ungarn), Erzdiözesanbibl., Cod. U. X. 1Codex183 Blätter

Inhalt 

Bl. 58r-v = 'Stabat mater dolorosa' (Mhd. Übertragung der 'deutschen Redaktion')

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße137 x 100 mm
Schriftraum93-105 x 66-74 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl21-27
Entstehungszeit1471 (Vizkelety S. 153)
Schreibsprachebair.-österr. (Vizkelety S. 153)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • András Vizkelety, Beschreibendes Verzeichnis der altdeutschen Handschriften in ungarischen Bibliotheken, Bd. 2, Wiesbaden 1973, S. 153-158. [online]
  • Andreas Kraß, Stabat mater dolorosa. Lateinische Überlieferung und volkssprachliche Übertragungen im deutschen Mittelalter, München 1998, S. 173. [online]
  • Berliner Repertorium der mittelalterlichen deutschen Übertragungen lateinischer Hymnen und Sequenzen. [online] [zur Beschreibung]
Archivbeschreibung---
trk, Februar 2022