Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 1414

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Rom (Vatikanstadt), Bibl. Apostolica Vaticana, Cod. Vat. lat. 4763, Bl. 107r-128vCodexLat.-dt. Nonnengebetbuch aus dem 13./14. Jh.

Inhalt 

'Vatikanische Gebete'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße290 x 200 mm
Schriftraumca. 200 x 120 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl16
Entstehungszeit2. Viertel 13. Jh. (Schneider S. 161)
Schreibspracherheinfrk. (Wilhelm S. 158)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Swarzenski, Textbd. Tafel 2, Abb. 12
  • König/Bartz S. 35 (Abb. 20) [= Bl. 6v], S. 60 (Abb. 45) [= Bl. 111v/112r] (jeweils in Farbe)
Literatur
  • Carl Greith, Spicilegium Vaticanum. Beiträge zur näheren Kenntniss der Vatikanischen Bibliothek für deutsche Poesie des Mittelalters, Frauenfeld 1838, S. 68-71. [online]
  • Hugo Ehrensberger, Libri Liturgici Bibliothecae Apostolicae Vaticanae Manu Scripti, Freiburg i.Br. 1897, S. 376f.
  • Friedrich Wilhelm (Hg.), Denkmäler deutscher Prosa des 11. und 12. Jahrhunderts, Abteilung A: Text; Abteilung B: Kommentar (Münchener Texte 8), München 1914/16 (Nachdruck in einem Band München 1960 [Germanistische Bücherei 3]) (A) S. 69-73 (Abdruck), (B) S. 156-159. [Abt. A online] [Abt. B online]
  • Hanns Swarzenski, Die lateinischen illuminierten Handschriften des XIII. Jahrhunderts in den Ländern an Rhein, Main und Donau, Text- und Tafelband, Berlin 1936, Textbd. S. 25, Anm. 12, sowie Tafel 2, Abb. 12 (im Textband!).
  • Pierre Salmon, Les manuscrits liturgiques latins de la Bibliothèque Vaticane, Tom. IV: Les livres de lectures de l'office, les livres de l'office du chapitre, les livres d'heures (Studi e Testi 267), Città del Vaticano 1971, S. 184 (Nr. 576).
  • Karin Schneider, Gotische Schriften in deutscher Sprache, I. Vom späten 12. Jahrhundert bis um 1300, Text- und Tafelband, Wiesbaden 1987, Textbd. S. 112f., 161.
  • Eberhard König und Gabriele Bartz, Das Stundenbuch. Perlen der Buchkunst. Die Gattung in Handschriften der Vaticana, Stuttgart/Zürich 1998, S. 34f., 60.
  • Jürgen Wolf, Psalter und Gebetbuch am Hof: Bindeglieder zwischen klerikal-literaler und laikal-mündlicher Welt, in: Orality and Literacy in the Middle Ages. Essays on a Conjunction and its Consequences in Honour of D. H. Green, hg. von Mark Chinca und Christopher Young, Turnhout 2005, S. 139-179, hier S. 177 (Nr. 72).
ArchivbeschreibungKarl Christ (1916) 55 Bll. (Sammelbeschreibung 'Deutsche Hss. in Italien', hier Bl. 2)
Mitteilungen von Jeffrey F. Hamburger
Januar 2012