Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15401

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. Prov. o. 13a (1)Fragment2 Blätter

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße178 x 124 mm
Schriftraum153 x 100-110 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl29 (Bl. 2v: 31)
VersgestaltungVerse nicht abgesetzt
BesonderheitenBl. 1r: kolorierte Federzeichnung

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Fragments
Literatur
(Hinweis)
  • Franzjosef Pensel, Verzeichnis der altdeutschen und ausgewählter neuerer deutscher Handschriften in der Universitätsbibliothek Jena (Deutsche Texte des Mittelalters 70/2), Berlin 1986, S. 411. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Joachim Ott
sw, Januar 2022