Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 15827

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Mainz, Stadtbibl., Hs. I 311CodexI + 243 + I Blätter (aus 4 Teilen zusammengesetzt, I: Bl. 1-49; II: Bl. 50-85; III: Bl. 86-224; IV: Bl. 225-246)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier
Blattgröße135 x 95 mm
Schriftraum95-115 x 70-80 mm
Zeilenzahl13-24 (IV: 32-33)
Besonderheitenab Bl. 228r: Hufnagelnotation auf 4 Linien

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Gerhard List, Die Handschriften der Stadtbibliothek Mainz, Bd. III: Hs I 251 - Hs I 350, Wiesbaden 2006, S. 215-218. [online]
Archivbeschreibung---
sw, Dezember 2021