Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16865

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. Barth. 96Codexnoch 270 Blätter (aus 2 Teilen zusammengesetzt, I: Bl. 1-30; II: Bl. 31-270)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße290 x 215 mm
SchriftraumI: 225 x 150 mm; II: wechselnd
ZeilenzahlI: 36; II: wechselnd

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Gerhardt Powitz und Herbert Buck, Die Handschriften des Bartholomaeusstifts und des Karmeliterklosters in Frankfurt am Main (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main 3,II), Frankfurt a.M. 1974, S. 207-212. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
sw, November 2021