Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 24227

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibl., Cod. Quart 51CodexV + 286 + III Blätter

Inhalt 

Bl. 43r-44v = Giselher von Slatheim: Predigten

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße225 x 165 mm
BesonderheitenBibliotheksprovenienz: Kartause Erfurt, Signatur D 5.1 und G 32.1 (Nemes)

Die Handschrift wurde vom gleichen Erfurter Kartäuser (frater N.) geschrieben wie Berlin, Staatsbibl., Ms. theol. lat. oct. 89.

Forschungsliteratur 

AbbildungenEifler S. 111 (Abb. 4) [= Bl. 151r], S. 118 (Abb. 5) [= Bl. 57r], S. 122 (Abb. 6) [= Bl. 121v], S. 124 (Abb. 7) [= Bl. 54v] (jeweils Ausschnitte)
Literatur
(Hinweis)
  • Paul Lehmann, Bistum Mainz. Erfurt (Mittelalterliche Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz II), München 1928, S. 308f. (D 5primo). [online]
  • Lauri Seppänen, Giselher von Slatheim, in: 2VL 3 (1981), Sp. 46f. + 2VL 11 (2004), Sp. 528 (ohne diese Hs.).
  • Balázs J. Nemes, Von der Schrift zum Buch - vom Ich zum Autor. Zur Text- und Autorkonstitution in Überlieferung und Rezeption des 'Fließenden Lichts der Gottheit' Mechthilds von Magdeburg (Bibliotheca Germanica 55), Tübingen/Basel 2010, S. 539 (Register).
  • Matthias Eifler, "Ich habe sehr neugierig gesucht und gelesen und fast alle Bücher der Bibliothek unseres Hauses durchgelesen". Beobachtungen zur Lektüre- und Studienpraxis in der Erfurter Kartause am Beispiel der Sammelhandschrift des Bruders N., in: Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt 73 (2012), S. 103-132.
  • Matthias Eifler, unter Verwendung der Vorarbeiten von Betty C. Bushey, Die lateinischen Handschriften bis 1600, Bd. 2: Quarthandschriften (Q) (Bibliographien und Kataloge der Herzogin Anna Amalia Bibliothek zu Weimar), Wiesbaden 2012, S. 280-331.
  • Balázs J. Nemes, Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis: Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause. 3., korrigierte und erweiterte Version, Freiburg 2022. [online]
  • Matthias Eifler, Katalogisierung der lateinischen Handschriften bis 1600 der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar (2. Teilprojekt: Quarthandschriften). Vorläufige Beschreibungen. [online]
ArchivbeschreibungKurt Vogtherr (1935) 12 Bll.
Ergänzender HinweisDie Identifizierung der Predigt Giselhers von Slatheim wurde von Balázs Nemes (Freiburg i.Br.) im April 2021 mitgeteilt.
Mitteilungen von Balázs J. Nemes, Sine Nomine
trk, Januar 2022