Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 24623

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Basel, Universitätsbibl., Cod. A XI 89Codex490 Seiten

Inhalt 

S. 1 = Besitzvermerk des Johannes Meyer
S. 2-8 = leer
S. 9-283 = Johannes Meyer: 'Vitas fratrum, Leben der Brüder Predigerordens'
S. 284-298 = leer
S. 299-443 = Johannes Meyer: 'Papstchronik Predigerordens'
S. 444-450 = leer
S. 451-477 = Johannes Meyer: 'Kaiserchronik Predigerordens'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße225 x 150 mm
Schriftraum150-160 x 100 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl25-28
BesonderheitenAus dem Dominikanerinnenkloster Maria Himmelskron in Hochheim bei Worms (vgl. Bl. 1r)
Entstehungszeit1474 (vgl. S. 1)
Schreibspracherheinfrk.

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Venator & Hanstein. Auktion 81 (25. März 2000): Wertvolle Bücher, Manuskripte, Autographen, Druckgraphik, Handzeichnungen, Köln 2000, S. 121f. (Nr. 573).
  • Christine Kleinjung, Geistliche Töchter - abgeschoben oder unterstützt? Überlegungen zum Verhältnis hochadliger Nonnen zu ihren Familien im 13. und 14. Jahrhundert, in: Fürstin und Fürst. Familienbeziehungen und Handlungsmöglichkeiten von hochadeligen Frauen im Mittelalter, hg. von Jörg Rogge (Mittelalter-Forschungen 15), Ostfildern 2004, S. 21-44, hier S. 35, Anm. 75. [online]
  • Joachim Kemper, Klosterreform im Bistum Mainz im späten Mittelalter (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 115), Mainz 2006, S. 93f., 170f. Anm. 596. [online]
  • Christian Seebald, Ein Basler Codex mit Schriften des Johannes Meyer. Zugleich ein Beitrag zur Überlieferungs- und Textgeschichte der 'Vitas fratrum', der 'Papst-' und der 'Kaiserchronik', in: ZfdA 143 (2014), S. 202-219. [online]
  • Johanna Eckes und Lis Geisen, Rätselhafte Überlieferungswege eines Doppelbandes mit Werken von Johannes Meyer. Freiburg, Stadtarchiv, B 1 Nr. 202 und 203, in: Buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Dominikanerinnenkloster Adelhausen. Katalog zur Ausstellung, 13. März bis 13. Juni 2021, Stadtgeschichtliches Museum Freiburg, hg. von Martina Backes und Balázs J. Nemes (Stadt und Geschichte 24), Freiburg 2021, S. 253-263, hier S. 262f.
  • e-codices. Virtuelle Handschriftenbibliothek der Schweiz. [online] [zur Beschreibung]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
sw, November 2021