Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 3843

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Cgm 7960Codexnoch 64 Blätter

Inhalt 

'Vaterunserauslegung Adonay, gewaltiger herre'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße185 x 130 mm
Schriftraum135 x 95 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl28
Entstehungszeit14. Jh.
Schreibsprachebair.

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Karl & Faber. Auktion 15 (11.-13. November 1937): Bibliothek Dr. J. Häberlin und Beiträge aus anderem Besitz [...], München 1937, S. 2 (Nr. 4). [online]
  • Karl & Faber. Katalog 78 (Dezember 1948): Varia. Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, Literatur, Manuskripte, Inkunabeln, [...], München 1948, S. 59 (Nr. 614). [online]
  • Egino Weidenhiller, Untersuchungen zur deutschsprachigen katechetischen Literatur des späten Mittelalters. Nach den Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek (MTU 10), München 1965, S. 214.
  • Bernd Adam, Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 217.
  • Elisabeth Wunderle, Die mittelalterlichen deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Vorläufige Beschreibungen (ab Cgm 5255). [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Klaus Graf
Januar 2022