Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 9825

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Überlingen, Leopold-Sophien-Bibl., Ms. 47Codex134 Blätter

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße170 x 125 mm
Schriftraum125 x 80 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl17-19 (Bl. 127r-134v: 27-30)
Besonderheitenmit Musiknotation
Entstehungszeit2. Hälfte 15. Jh. (Heitzmann S. 90)

Forschungsliteratur 

AbbildungenHeitzmann S. 91 [= Bl. 55v/56r]
Literatur
(Hinweis)
  • Christian Heitzmann, Die mittelalterlichen Handschriften der Leopold-Sophien-Bibliothek in Überlingen, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung 120 (2002), S. 41-103, hier S. 90-92. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
sw, Januar 2022