Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 10426

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 571Codex223 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-193v = Lektionar
Bl. 194r-195r = Nachträge zum Lektionar
Bl. 195v = leer
Bl. 196r-200v, 204r-213r = Jörg Mülich: Bericht über eine Pilgerreise nach Jerusalem
Bl. 201r-203r = 'Vision auf das Jahr 1401', dt. (HB)
Bl. 203r = Wundsegen
Bl. 203v = leer
Bl. 214r-216r = Kollektgebete am Karfreitag
Bl. 216v, 216ar-216ev, 217r = leer
Bl. 217v = Ablass an Fronleichnam 1433
Bl. 218r/v = Kreuzauslegung des Vaterunser

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße215 x 155 mm
Schriftraum150-160 x 95-120 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl29-34 (Bl. 194r-200v, 204r-218v: 20-29)
Entstehungszeit1422 bis nach 1449 (Kalning S. 203)
Schreibspracheostschwäb. mit bair. Schreibeigentümlichkeiten (Hand VI mit alem. Formen) (Kalning S. 203)
SchreibortAugsburg? (Kalning S. 202)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Splett S. 128 [= Bl. 164v]
Literatur
(in Auswahl)
  • Karl Bartsch, Die altdeutschen Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg (Katalog der Handschriften der Universitäts-Bibliothek in Heidelberg I), Heidelberg 1887, S. 154 (Nr. 280). [MM online] [UB Heidelberg online]
  • Jochen Splett (Hg.), das hymelreich ist gleich einem verporgen schatz in einem acker ... Die hochdeutschen Übersetzungen von Matthäus 13,44-52 in mittelalterlichen Handschriften (Litterae 108), Göppingen 1987, S. 34* (Nr. 82), 128.
  • Jennifer Kolpacoff Deane, The Auffahrtabend Prophecy and Henry of Langenstein: German Adaptation and Transmission of the "Visio fratris Johannis", in: Viator 40,1 (2009), S. 355-386, hier S. 380 (unter der Sign. Altd. HB 280).
  • Pamela Kalning, Matthias Miller und Karin Zimmermann unter Mitarbeit von Lennart Güntzel, Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 496-670) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg XI), Wiesbaden 2014, S. 202-206. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Mitteilungen von Sine Nomine
Christiane Römer, Januar 2022