Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 6445

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Universitätsbibl., 4° Cod. ms. 477Codexnoch 126 Blätter (aus 2 Teilen zusammengesetzt, I: Bl. 1-59; II: Bl. 60-112) [s.u. Erg. Hinweis]

Inhalt 

I  
Bl. 1r = Eintrag des 16. Jh.
Bl. 2r-59r = Richard von St. Viktor: 'De gratia contemplationis', dt. 

II
Bl. 60r-90v = Tegernseer Anonymus: Übersetzung aus Hugos von Balma 'Theologia mystica'
Bl. 91r-92v = Franziskus von Assisi: 'Expositio in Pater noster', dt. 
Bl. 92v-110v = 'Der himmlische Rosenkranz' 
Bl. 111r = Segen / Beschwörungsformeln
Bl. 111v-112r = Mariengebet

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße202 x 150 mm
SchriftraumI: 150-160 x 105-110 mm; II: 140-145 x 90-100 mm
ZeilenzahlI: 27-35; II: 19-25
Schreibsprachebair. (Kornrumpf/Völker S. 113)

Forschungsliteratur 

AbbildungenMüller, Tafelbd. Abb. 379-380 [= Bl. 110v/11r, 111v/112r]
Literatur
(Hinweis)
  • Hans Fromm und Hanns Fischer, Mittelalterliche deutsche Handschriften der Universitätsbibliothek München (I), in: Unterscheidung und Bewahrung. Festschrift für Hermann Kunisch zum 60. Geburtstag, Berlin 1961, S. 109-131, hier S. 117-119, 126-131.
  • Gisela Kornrumpf und Paul-Gerhard Völker, Die deutschen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek München (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 113-115. [online]
  • Bernd Adam, Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 231 (Nr. 3d).
  • Engelbert Grau, Zwei oberdeutsche Übersetzungen der Expositio in Pater noster des hl. Franziskus, in: Franziskanische Studien 58 (1976), S. 208-215 (mit Abdruck der 'Vaterunser-Auslegung').
  • Wolfgang Müller, Die datierten Handschriften der Universitätsbibliothek München, Text- und Tafelband (Datierte Handschriften in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland VI), Stuttgart 2011, Textbd. S. 71, Tafelbd. Abb. 379-380.
Archivbeschreibung---
Ergänzender Hinweis8 ungezählte Blätter nach Bl. 59, 1 ungezähltes Blatt nach Bl. 90, 5 ungezählte Blätter nach Bl. 112
sw, März 2022