Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 8880

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Trier, Stadtbibl., Hs. 804/814 8°CodexIII + 279 Blätter

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße140 x 102 mm

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Gottfried Kentenich, Die ascetischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Nr. 654-804 des Handschriften-Katalogs und Nachträge (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 6), Trier 1910, S. 129-133. [online]
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 321-323. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
Dezember 2021