Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Pflanzenglossar

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Basel, Universitätsbibl., Cod. D III 23
  2. Berlin, Staatsbibl., Ms. lat. qu. 863
  3. Erfurt, Universitätsbibl., Cod. Ampl. 2° 258
  4. Erfurt, Universitätsbibl., Cod. Ampl. 4° 375
  5. Erlangen, Universitätsbibl., Ms. 326
  6. Frankfurt a. M., Universitätsbibl., 8° Hs. 204
  7. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 992
  8. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 700
  9. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 793
    Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 101
  10. Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 634
  11. Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 684
  12. Kremsmünster, Stiftsbibl., Cod. 393
  13. Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 1166
  14. Luxemburg, Bibl. Nationale, Ms. 99
  15. Marburg, Universitätsbibl., Mscr. 14
  16. München, Staatsbibl., Cgm 728
  17. München, Staatsbibl., Cgm 824
  18. München, Staatsbibl., Cgm 4206
  19. München, Staatsbibl., Cgm 5146
  20. Münster, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 654
  21. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. M 8
  22. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. M 9
  23. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. M 11
  24. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. O 66
  25. Schlettstadt / Sélestat, Stadtbibl., Ms. 37
  26. Warschau, Nationalbibl., Hol. F. V.1
  27. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2524, Bl. 1-60
  28. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2864
  29. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2871
  30. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 5512