Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

'Lübisches Recht'

Vgl. Angelika Lampen, in: 2VL 11 (2004), Sp. 932-938.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Bad Homburg, Stadtarchiv, Num. 8
  2. Braunsberg / Braniewo (Polen), Ratsbibl., ohne Sign.
  3. Braunsberg / Braniewo (Polen), Stadtarchiv, A Nr. 95
  4. Danzig / Gdańsk, Bibl. der Poln. Akademie der Wissenschaften (BGPAN), Ms. 1796
  5. Danzig / Gdańsk, Staatsarchiv (Wojewódzkie Archiwum Panstwowe), 369, 1/1
  6. Danzig / Gdańsk, Staatsarchiv (Wojewódzkie Archiwum Panstwowe), 369, 1/4
  7. Danzig / Gdańsk, Staatsarchiv (Wojewódzkie Archiwum Panstwowe), 369, 1/5
  8. Elbing / Elblag, Stadtbibl., Cod. Qu. 3
  9. Elbing / Elblag, Stadtbibl., Cod. Qu. 6
  10. Elbing / Elblag, Stadtbibl., Cod. Qu. 84
  11. Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 8° Cod. Ms. jurid. 806
  12. Greifswald, Universitätsbibl., Ms. 766 (früher Ms. germ. fol. 5)
  13. Greifswald, Universitätsbibl., Ms. 868 (früher Ms. germ. qu. 2)
  14. Hamburg, Staatsarchiv, Hs.-Slg. Nr. 506
  15. Hamburg, Staatsarchiv, Hs.-Slg. Nr. 507
  16. Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. 97 in scrin.
  17. Jurjewetz / Jurjewez, Kunsthist. Museum, ЮКМ-2010
  18. Kiel, Stadtarchiv, 79413
  19. Kolberg, Ratsarchiv
  20. Königsberg, Staats- und Universitätsbibl., (WB) Fragm. 2
  21. Kopenhagen, Königl. Bibl., Cod. Ledreborg 13,2°
  22. Kopenhagen, Königl. Bibl., Cod. Thott. 1003,4°
  23. Lübeck, Stadtarchiv, Hs. 735
  24. Lübeck, Stadtarchiv, Hs. 753
  25. Lübeck, Stadtbibl., Ms. Lub. 2° 583
  26. Moskau, Staatsbibl. (RGB), Hss.-Abtl. Fonds 218, Nr. 953-1
  27. Moskau, Staatsbibl. (RGB), Hss.-Abtl. Fonds 218, Nr. 953-2
  28. Moskau, Staatsbibl. (RGB), Hss.-Abtl. Fonds 218, Nr. 954
  29. Reval / Tallinn, Stadtarchiv /Tallinna Linnaarhiiv, Bestand 230 Cm 6
  30. Reval / Tallinn, Stadtarchiv /Tallinna Linnaarhiiv, Bestand 230 Cm 10 + 10a
  31. Reval / Tallinn, Stadtarchiv /Tallinna Linnaarhiiv, Bestand 230 Cm 19
  32. Reval / Tallinn, Stadtarchiv /Tallinna Linnaarhiiv, Bestand 230 Cm 20
  33. Riga, Stadtbibl., Nr. 120 ct. iurid. III.b,36
  34. St. Petersburg, Bibl. der Russ. Akademie der Wissenschaften, F Nr. 143 (früher XXG/V)
  35. Schleswig, Landesarchiv, Bestand 400.3 Oldenburg Nr. 14 (früher: Nr. 5)
  36. Schwerin, Landeshauptarchiv, 11.1, Vol. XV, Fasc. 11 Nr. 3
  37. Słupca, Magistrat, ohne Sign.
  38. Stettin, Staatsarchiv, ohne Sign.
  39. Stralsund, Stadtarchiv, F 8° 323, Einband
  40. Wismar, Stadtarchiv, ohne Sign. (4)
  41. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 684 Helmst.

Vgl. auch:
Albrecht von Bardewik: 'Lübisches Recht' für Elbing
Albrecht von Bardewik: 'Lübisches Schiffrecht'
Albrecht von Bardewik: 'Lübisches Stadtrecht'

Ausgaben

(Hinweis)

  • Gustav Korlén, Norddeutsche Stadtrechte, Bd. II: Das mittelniederdeutsche Stadtrecht von Lübeck nach seinen ältesten Formen (Lunder Germanistische Forschungen 23), Lund/Kopenhagen 1951.
  • Tiina Kala, Lübecki õiguse Tallinna koodeks 1282. Transkribeerinud ja tõlkinud / Der Revaler Kodex des lübischen Rechts 1282. Transkription und Übersetzung, Tallinn 1998.
  • Peter Jancke (Hg.), Das Kolberger Rechtsbuch. Der Kolberger Kodex des Lübischen Rechts von 1297. Faksimiledruck der verschollenen Handschrift mit hochdeutscher Übersetzung und Glossar (Beiträge zur Geschichte der Stadt Kolberg und des Kreises Kolberg-Körlin 32), Hamburg 2005.
  • Der Bardewiksche Codex des Lübischen Rechts von 1294. Band 2: Edition, Textanalyse, Entstehung und Hintergründe, hg. von Natalija Ganina, Albrecht Cordes und Jan Lokers namens des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde, Oppenheim am Rhein 2021, S. 18-101.
  • Der Bardewiksche Codex des Lübischen Rechts von 1294. Band 1: Faksimile und Erläuterungen, hg. von Natalija Ganina, Albrecht Cordes und Jan Lokers namens des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde, Oppenheim am Rhein 2021, S. 262-346.