Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

'Verworfene Tage'

Vgl. Christoph Weiser, in: 2VL 10 (1999), Sp. 318-320.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Aarau, Kantonsbibl., MsZQ 57
  2. Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 8° Cod. 16
  3. Berlin, Staatsbibl., mgq 1484
  4. Berlin, Staatsbibl., Ms. lat. qu. 863
  5. Dresden, Landesbibl., Mscr. C 292
  6. Dresden, Landesbibl., Mscr. M 33a
  7. Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. germ. oct. 23
  8. Gotha, Forschungsbibl. der Universität Erfurt, Cod. Chart. A 980
  9. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 211
  10. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 552
  11. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 577
  12. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 597
  13. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 700
  14. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 810
  15. Innsbruck, Universitäts- und Landesbibl., Cod. 433
  16. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7020 (W*) 24
  17. Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 1244
  18. Madrid, Nationalbibl., Ms. 8769
  19. München, Staatsbibl., Cgm 444
  20. München, Staatsbibl., Cgm 724
  21. München, Staatsbibl., Cgm 824
  22. München, Staatsbibl., Clm 17188, Bl. 97-112
  23. München, Universitätsbibl., 2° Cod. ms. 595
  24. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek, Hs. 15586
  25. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. L 59
  26. Reval / Tallinn, Stadtarchiv /Tallinna Linnaarhiiv, Bestand 230, Verz. 1, Nr. Htr. 27
  27. Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. b IV 8
  28. Utrecht, Universitätsbibl., Ms. 1355 (6 H 23)
  29. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2817
  30. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3217
  31. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 13647
  32. Wien, Zentralarchiv des Deutschen Ordens, Hs. 209