Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Evangelistar

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Schloss Anholt, Fürstl. Salm-Salm'sche Bibl., ohne Sign. (Schmitz Nr. 19)
  2. Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.2° 6
  3. Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.4° 6
  4. Baltimore (Maryland), The Walters Art Museum, Walters Ms. W.740
  5. Basel, Universitätsbibl., Cod. A IV 46
  6. Basel, Universitätsbibl., Cod. A X 137
  7. Berlin, Staatsbibl., Hdschr. 231
  8. Berlin, Staatsbibl., mgf 1281
  9. Berlin, Staatsbibl., mgq 533
  10. Berlin, Staatsbibl., mgq 2025
  11. Bremen, Staats- und Universitätsbibl., msa 0024
  12. Bremen, Staats- und Universitätsbibl., msa 0031
  13. Dessau, Landesbücherei, Hs. Georg. 18.4°
  14. Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. germ. qu. 55
  15. Gießen, Universitätsbibl., Hs. NF 618
  16. Gotha, Forschungsbibl. der Universität Erfurt, Cod. Memb. II 20
  17. Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. Convent XIII
  18. Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. theol. 1255
  19. Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. theol. 2166d
  20. Heidelberg, Universitätsbibl., Cod. Sal. VII 103, Vorderer Spiegel
  21. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 39
  22. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 55
  23. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 62
  24. Hermetschwil, Benediktinerinnenkloster, Cod. chart. 84
  25. Innsbruck, Universitäts- und Landesbibl., Cod. 585
  26. Innsbruck, Universitäts- und Landesbibl., Cod. 765
  27. Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. Fragm. germ. 51
  28. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen B II 8
  29. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Lichtenthal 30
  30. Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 585
  31. Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 1031
  32. Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 1032
  33. Königsberg, Staats- und Universitätsbibl., Hs. 893
  34. Kremsmünster, Stiftsbibl., Cod. 26
  35. Melk, Stiftsbibl., Cod. 1752 (651; L 79)
  36. München, Staatsbibl., Cgm 200
  37. München, Staatsbibl., Cgm 424
  38. München, Staatsbibl., Cgm 745
  39. München, Staatsbibl., Cgm 816
  40. München, Staatsbibl., Cgm 5250/8k
  41. München, Staatsbibl., Cgm 8118
  42. München, Staatsbibl., Clm 12730
  43. München, Staatsbibl., Clm 14113
  44. München, Universitätsbibl., 2° Cod. ms. 44
  45. München, Universitätsbibl., 2° Cod. ms. 134
  46. Nürnberg, Stadtbibl., Cod. Cent. V, App. 30
  47. Nürnberg, Stadtbibl., Cod. Cent. VI, 43c
  48. Nürnberg, Stadtbibl., Cod. Cent. VIII, 2
  49. Oldenburg, Landesbibl., Cim I 70
  50. Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. b V 33
  51. Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2433 (früher L germ. 434.2°)
  52. Straßburg, Stadtbibl., Cod. A 95
  53. Stuttgart, Landesbibl., Cod. bibl. 4° 22
  54. Stuttgart, Landesbibl., Cod. bibl. 8° 9
  55. Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB I 179
  56. Vorau, Stiftsbibl., Cod. 352 (früher LIII)
  57. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2741
  58. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2991
  59. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 4477
  60. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 952 Helmst.
  61. Privatbesitz, Antiquariat Dr. Jörn Günther, Hamburg, Nr. 1997/5,I

Ausgabe

Siehe Editionsbericht